Audi A6 Allroad quattro: Preis

Seit Mai 2012 ist der neue Audi A6 Allroad quattro C7 auf dem Markt und bringt einige technische Neuerungen serienmäßig mit. Seit dem überraschenden Erfolg der ersten Generation der Offroad-Variante baut Audi dieses Segment weiter aus und arbeitet an der optimalen Verbindung von Fahrkomfort und Sportlichkeit.


Der Audi A6 Allroad quattro verbindet Komfort und Geländetauglichkeit

Wer aus Komfortgründen keinen SUV fahren will und dabei doch auch zwischendurch die Möglichkeit einer Geländefahrt genießen möchte, der entscheidet sich häufig für einen Audi A6 Allroad quattro. Als ursprünglicher Ableger vom Audi A6 Avant verfügt der A6 Allroad über die Vorzüge einer Limousine, ist dabei aber durch weitere Austattungsmerkmale auch abseits von befestigten Wegen fahrbereit.

Dank der serienmäßig eingebauten Luftfederung namens „adaptive air suspension“ ist der Audi A6 Allroad quattro für sportlichere und für geländegängige Fahrten gleichermaßen tauglich. Diese ermöglicht eine erhöhte Bodenfreiheit bis zu 45mm und auch eine Absenkung um bis zu 15mm gegenüber der Ausgangslage, welche bei sportlicheren Fahrten den Luftwiderstand verringert.

Das System „audi drive select“ gibt zudem dem Fahrer die Möglichkeit, die Arbeitsweise von Lenkung, Luftfederung, Automatikgetriebe, Gaspedal, Sportdifferenzial und der Beleuchtung an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Eine besonders ökonomische Fahrweise ist durch den Modus „efficiency“ zu erreichen, wodurch der Verbrauch vom neuen Audi A6 Allroad quattro um bis zu 20% gegenüber dem Vorgängermodell gesenkt werden kann.

Die technischen Daten vom Audi A6 Allroad quattro

Der geländetaugliche Audi ist in 4 verschiedenen Motorisierungen zu bekommen, wobei nur eine hiervon ein Benziner ist. Dieser ist hat einen 6-Zylinder-Motor und bringt es auf 310 PS.

Die 3 verschiedenen Dieselvarianten besitzen ebenfalls einen 6-Zylinder-Motor und haben je nach Motorart zwischen 204 und 313 PS. Alle Motorisierungsarten haben eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Bei der Bereifung handelt es sich serienmäßig um 18 Zoll Leichtmetallräder im Fünfarm-Design, optional sind vom Hersteller für den Audi A6 Allroad quattro noch Reifen in 19 oder 20 Zoll.

Audi A6 Allroad Preis:

Beim Preis beginnt der Audi A6 Allroad quattro mit Benzinmotor ab 57.750 Euro und mit Dieselmotor ab 54.600 Euro. Die komplette Audi A6 Preisliste bieten wir hier zum Download an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen