Ford Focus ST (2012)

Mit dem Ford Focus ST (2012) hat der US-amerikanmische Automobilkonzern die neue Generation des sportlichen Kompakten präsentiert. Die erste Generation des Ford Focus ST lief zwischen September 2005 und Spätsommer 2010 vom Band, ehe die Produktion vorläufig eingestellt wurde. Jetzt feiert der Ford Focus ST sein Comeback, das Topmodell mit 2,0-Liter-EcoBoost-Turbomotor (184 kW / 250 PS) wird in Deutschland ab 27.950 Euro erhältlich sein.


ford focus st mj2012 img 01 596x447 - Ford Focus ST (2012)
Ford Focus ST (2012)

Preis und Verbrauch

Für den Ford Focus ST (2012) mit 2,0-Liter-EcoBoost-Turbomotor (184 kW / 250 PS) wird man in Deutschland mindestens 27.950 Euro zahlen müssen. In Europa wird das Fahrzeug gegen Aufpreis auch als Kombivariante Ford Focus ST Turnier verfügbar sein. Der Hersteller gibt einen kombinierten Verbrauch von 7,2 Litern auf 100 Kilometer an, das entspricht einer CO2-Emission von 169 Gramm pro Kilometer.

Galerie: Ford Focus ST (2012)

Ford Focus ST (2012)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

Das Herzstück des Ford Focus ST (2012) ist ein 2,0-Liter-EcoBoost-Turbomotor, welcher bis zu 184 kW (250 PS) leistet. Im Vergleich zum Vorgänger ist das ein Leistungszuwachs von rund 20 Prozent, denn der „alte ST“ leistete 168 kW (225 PS). Das maximale Drehmoment wird zwischen 2000 und 4500 U/min erreicht und beträgt 360 Newtonmeter. Die Höchstgeschwidigkeit soll laut Hersteller 248 km/h betragen.

Fahrleistungen

In sportlichen 6,5 Sekunden soll der Ford Focus ST (2012) von 0 auf 100 km/h beschleunigen können. Bei Tempo 248 ist Schluss. Das Kofferraumvolumen beträgt zwischen 277 und 1.148 Liter, beim Kombi Ford Focus ST Turnier sind es sogar zwischen 476 und 1.516 Liter.

Fazit: Ford Focus ST

Mit dem 2012er Ford Focus ST will der Konzern an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen und den sportlichen Kompakten wieder auferstehen lassen. Motor und Fahrverhalten wurden optimiert, außerdem ist ein Leistungszuwachs von rund 20 Prozent festzustellen. Insgesamt macht der neue Ford Focus ST (2012) zumindest schon bei der offiziellen Pressepräsentation einen guten Eindruck.

Weblinks: Ford Focus ST

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.