Happy Birthday Lotus Cars – Jubiläumsmodelle zum 70ten Geburtstag

024f42c4c1474f30845d25bcd9ebd501 - Happy Birthday Lotus Cars - Jubiläumsmodelle zum 70ten Geburtstag

Lotus Cars aus Hethel wird 70 Jahre alt. 1952 von Colin Chapman ins Leben gerufen, hat die Marke bis heute viel erlebt. Erfolge in der Königsklasse des Rennsports waren einst nichts besonderes, dann drohte Lotus das Aus. 70 Jahre später existiert die Marke noch immer. Durch klassische Werte und einer Liebe zu einzigartigen und besonderen Sportwagen sind Fans und Liebhaber der Marke bis heute treu -nicht nur wegen des Lotus Seven oder der Lotus Elise. Ihnen zu Ehren hat Lotus zwei Sondereditionen in limitierter Stückzahl aufgesetzt.


Galerie: Happy-Birthday-Lotus-Cars-AUTOmativ.de-Stefan-Emmerich

Happy-Birthday-Lotus-Cars-AUTOmativ.de-Stefan-Emmerich
Bild 1 von 17

Happy-Birthday-Lotus-Cars-AUTOmativ.de-Stefan-Emmerich

Geburtstagsversion des Lotus Exige

Der Lotus Exige 70th Edition ist mit dem bekannten 6-Zylinder Kompressormotor aus dem Lotus Exige Cup/Sport 380 mit 380 PS oder wahlweise aus dem Lotus Exige Sport 350 zu haben. Beide Motorvarianten sind aber – typisch Lotus – vollkommen ausreichend für einen Sportwagen der unter 1,5 Tonnen wiegt. Damit das Jubiläumsmodell auch einen entsprechenden Stellenwert zwischen alle den anderen Versionen erhält, ist der Lotus Exige 70th Edition in den Farben grün, blau und weiß erhältlich.

Interessenten sollten sich aber stehts beeilen, denn es werden nur 40 Expemplare gebaut.

Für Traditionalisten – der Lotus Elise Cup 250 GP Edition

In einer Sportwagenwelt wo sich alles um schneller, stärker und dennoch komfortabel dreht, bleibt sich Lotus seinen Wurzeln treu. Die Strategie von Lotus Cars – unbeirrt aller Dinge – puristische Sportwagen zu bauen hat sich in den letzten Jahren bewährt. Es wird deutlich, dass sich Kunden auch mal wieder ein Auto wünschen, dass keine elektronischen Helferlein, keinen hybriden Mischmasch unter der Haube hat. Klassische Handschaltung, Leichtbau und ein gesundes Maß an Leistung – das sind die drei Komponenten die am Ende Fahrspaß garantieren und Kunden überzeugen.

Beitrag 750x450 - Happy Birthday Lotus Cars - Jubiläumsmodelle zum 70ten Geburtstag

Passend dazu die Erinnerung an sagenhafte 13 Weltmeistertitel in der Formel 1 und ein Jubiläumsmodell das die Fans der Marke überzeugt. Der Lotus Elise Cup 250 GP Edition kommt in den klassischen Markenfarben Schwarz und Gold. Wird mit dem 1,8 Liter Motor aus der Lotus Elise Cup 250 ausgestattet sein und klar – 250 PS leisten. Welche Stückzahlen dieser Jubiläumsedition gebaut werden ist noch nicht bekannt.

Preise der Jubiläumsmodelle

Preise sind noch keine bekannt. Wir spekulieren mal ins Blaue, dass sie sich aber an den Preise der entsprechenden Basismodelle orientieren. Der Lotus Exige 70th Edition könnte mit der etwas schwächeren 350 PS Motorisierung bei etwa 80.000 Euro liegen. Die Top-Version mit 380 PS könnte zwischen 90.000 und 110.000 Euro liegen. Die Preise der Lotus Elise Cup 250 GP Edition könnten oberhalb der Cup 250 Version liegen und damit bei mehr als 62.600 €.

 

Stefan Emmerich

Um über Automobile zu schreiben, ist es keine zwingende Voraussetzung, sich von Klein auf dafür zu interessieren. Doch bei Stefan Emmerich war das eben so. Sein Technisches Studium - Automobil-affin - ergänzt sein großes Interesse an Mobilien jeglicher Art und weiß die Bedeutung hinsichtlich Neuheiten und ihrer Details zu beurteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen